Checkliste

Grundsätzliches

  • Toiletten-, Kosmetikartikel
  • Badeschuhe
  • Bademantel
  • ausreichend Alltagsbekleidung und Alltagsschuhe für Ihren Aufenthalt
  • warme Kleidung für regnerische und kühle Tage
  • ein großes Badetuch für die Sauna
  • Schuhputzzeug
  • Wecker
  • Wollsocken
  • zum Waschen stehen Ihnen Waschmaschinen und Trockner als Münzgeräte zur Verfügung

 

Sportbekleidung

  • Badekleidung
  • Trainingsanzug
  • Indoor Sportbekleidung (z. B. kurze Hose, T-Shirt)
  • Sportschuhe mit heller Sohle
  • Überknöchelhohe und feste Trekking- oder Wanderschuhe für Außensport und Wanderungen
  • wetter- und regenfeste Wanderkleidung (inklusive Wandersocken)
  • Wanderrucksack
  • Nordic-Walking Stöcke (falls vorhanden)
  • Mütze und Handschuhe (nach Jahreszeit)
  • Thermosflasche

 

Papiere

  • Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse
  • gültiger Personalausweis
  • aktuelle Befunde Ihrer behandelnden Ärzte (z. B. Röntgenbilder, EKG, etc.)

 

Medikamente und Ausrüstung

  • Medikamente, die Sie laufend oder bedarfsweise einnehmen, sollten in ausreichender Menge für die entsprechende Weiterbehandlung in die Klinik mitgebracht werden. Ersatzweise reicht auch ein Rezept Ihres Hausarztes.
  • Bitte bringen Sie alle Hilfsmittel und Geräte mit, die Sie auch zu Hause verwenden, wie Blutdruckmessgerät, Blutzuckermessgerät, Tens-Gerät, Kompressionsstrümpfe, Einlagen, Nackenkissen, Knierollen, etc.
  • Sie können im Sommer Fahrräder, im Winter Langlaufski mitbringen.
  • Für Ihr Zimmer können Sie einen Fernseher mitbringen.Aus therapeutischen Gründen wird dies allerdings nicht empfohlen.

 

Was zu Haus bleiben kann

  • Bitte bringen Sie nach Möglichkeit keine Wertsachen mit. Eine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände kann nicht übernommen werden. Für Bargeld steht Ihnen ein Zimmersafe zur Verfügung.
  • Handtücher werden von der Klinik gestellt.

Diese Seite:

Deutsche Rentenversicherung Schwaben - Klinik Buching